KAFFEE, KUCHEN, W-LAN

Text
Redaktion
·
Foto
Redaktion
The place to be
Im Büro oder besser im Homeoffice arbeiten – klingt erstmal wie ein Traumangebot! Ein Traum, in dem man nie die Jogginghose ausziehen muss und die Mittagspause auf dem heimischen Sofa verbringen kann.

Jeder hat das in den letzten Jahren mehr oder weniger freiwillig erlebt. In der Praxis ist ein Arbeiten zuhause dann aber manchmal anstrengender als man denkt. Denn sich selbst motivieren klappt nicht immer. Vor allem nicht dann, wenn noch die Küche aufgeräumt werden müsste. Spülmaschine ausräumen mit Kollegen wirkt da plötzlich wieder verlockend. Aber warum nicht beide Welten miteinander vereinbaren? In freier oder fester Anstellung, im Homeoffice oder im Büro vor Ort – so handhaben wir es bei Fischermann Media wie selbstverständlich. Jasmin Wörz ist in der Nähe von Würzburg anzutreffen und Andreas Guth entscheidet selbst, ob er im Büro oder mal von zuhause aus gestaltet. Jochen Junker arbeitet ausschließlich von zuhause aus – obwohl er in Stuttgart lebt. Neben einer guten Vereinbarkeit aller Möglichkeiten steht bei uns eines an erster Stelle: VERTRAUEN! Das Maß aller Dinge …

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann würden wir Dich gerne zu einem ersten Vorstellungsgespräch zu uns ins Büro einladen wollen. Bei einem Espresso können wir dann über Deine Vorstellungen sprechen und zeigen Dir auch gerne was wir bei Fischermann.Media so alles publizieren. Digital wie gedruckt! Vielleicht wird dann nicht das Homeoffice und auch nicht das Büro sondern Fischermann Media zu Deinem persönlichen PLACE TO BE!

Heike Lange freut sich auf Deine Kontaktaufnahme: lange@fischermann.media

Reisen, Genuss, Lifestyle und besondere Angebote, dafür steht ICONS OF TRAVEL als digitales Premium-Reisemagazin. ...
Das Konzept von SELECTION, einerseits als gedrucktes Reisekulturmagazin, andererseits als digitales Angebot www.icons-of-travel.de, entstand aus der Idee, schöne Dinge zu...
WEITERE ARTIKEL
Die Dolomiten sind allein schon wegen ihres charakteristischen Erscheinungsbildes in den Alpen ein absolutes Kleinod. Die Möglichkeiten zur Erkundung sind...
Die Werbung ist tot. Es lebe die Werbung. Gerne auch in Form eines Advertorials....
Wer kennt diesen Spruch nicht: "Never change a running system"? Aber: Es scheint die wohl am häufigsten missverstandene (IT-)Empfehlung überhaupt...