Red Dot & OBJECT CARPET

Text
Redkation
·
Foto
Redaktion
reddot
Die Stuttgarter Verlagsagentur Fischermann Media hat für ihre Kunden Object Carpet und den Red Dot Award insgesamt drei Buchprojekte realisiert

Die Red Dot GmbH & Co. KG mit ihrem Red Dot Design Award hatte die Stuttgarter Verlagsagentur Fischermann Media mit der Realisierung der Red Dot Design Jahrbücher Produkt Design für 2023/24 beauftragt. Für OBJECT CARPET, den führenden Anbieter hochwertiger Teppichböden, Teppichfliesen und abgepasster Teppiche aus Denkendorf, realisierte die Agentur darüber hinaus zwei Bildbände. Wie schön es sein kann, dem Digitalen zu entfliehen, kann man beim Blättern in den Bildbänden von Fischermann Media erleben. Das Ergebnis ist erfreulich!

Insgesamt umfasst der Red Dot Award: Product Design rund fünfzig Kategorien aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen und Branchen. Die Ergebnisse werden in einem jährlich erscheinenden Jahrbuch dokumentiert. Das Red Dot Design Yearbook erscheint seit Beginn des Awards und ist mittlerweile die weltweit einzige und einzigartige Buchreihe, die die Arbeiten der Preisträger mit einer Beschreibung in einer gedruckten Publikation würdigt. Eine Auszeichnung für Designerinnen und Designer, die mit diesen Publikationen Menschen und Unternehmen ihre Schaffenskraft eindrucksvoll näher bringen und zeigen, dass Design zu echter Innovation führen und der Schlüssel zum Erfolg sein kann. Florian Gerlach, Projektleiter bei Fischermann Media, leitete das Redaktionsteam kompetent und engagiert. Unter Berücksichtigung des engen Zeitfensters von neun Wochen und in Erwartung der Juryergebnisse organisierte er erfolgreich eine Vielzahl von Autoren, Lektoren und Übersetzern. Auch für das Red Dot Design Yearbook 2024 wird Fischermann Media wieder die Redaktion übernehmen.

Alle Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs – und damit auch die von Fischermann Media produzierten Texte – sind neben dem Yearbook auch auf der Website zu sehen und zu lesen. Das gedruckte Red Dot Yearbook ist ab sofort im Buch- und Onlinehandel erhältlich.

 

Neben Text und Design geht es in den beiden Büchern für OBJECT CARPET vor allem um Design und Architektur. OBJECT CARPET ist der führende Anbieter von hochwertigen Teppichböden, Teppichfliesen und abgepassten Teppichen für die anspruchsvolle Objektarchitektur. Für das weltweit agierende Unternehmen gestaltete Fischermann Media einen opulenten Bildband als moderne Hommage an die Highlights der letzten Jahrzehnte. Ein Blick zurück, der sich zugleich als Vision für die Zukunft versteht. Fotos und Geschichten mit Persönlichkeiten wie den Fotografen Helmut Newton oder Michel Comte, Künstlern wie Julian Schnabel, Louise Bourgeois, Künstlerpersönlichkeiten wie Barry White, Wolfgang Joop, Claudia Schiffer, Pamela Anderson, Henry Maske, den Scorpions oder den Hell Angels prägen die Geschichte des Unternehmens.

Ein weiterer Bildband zeigt seltene und exklusive Fahrzeuge rund um den Teppichboden. Neben dem ersten Bildband eine weitere Maßnahme aus der Vergangenheit, Teppichboden mit Marken und Namen zu veredeln. Auf über 100 Seiten zeigen sich die seltenen Automobile auf Teppichboden von OBJECT CARPET von ihrer schönsten Seite, fotografiert in den ehemaligen Gaukler Studios. Ergänzt wird der zeitlos anmutende Bildband durch Gastbeiträge von Norbert Haug, dem ehemaligen Rennsportchef von Mercedes-Benz, und Gorden Wegener, dem heutigen Designchef der Daimler AG.

 

„Nicht alles muss digital sein. Bei aller Faszination der digitalen Medien gibt es eine große Sehnsucht nach dem Gedruckten“, sagt Joachim Fischer, Gründer der Fischermann Media GmbH. „Nichts begeistert und fasziniert so sehr wie eine gut gemachte Publikation. Wenn diese dann noch schön gestaltet, gut getextet und aufwendig gedruckt ist, entsteht ein Produkt, das die nächsten Jahre überdauern und an Wert gewinnen wird.“

Fischermann Media ist bekannt für seine hohe Text-, Print- und Designkompetenz. Die Verlagsagentur produziert gedruckte Bücher und Zeitschriften sowie reichweitenstarke Online-Magazine. „Wir lieben Design, Architektur und Gestaltung – und mehr Designanspruch als beim Red Dot Design Award und bei OBJECT CARPET geht fast nicht. Deshalb freue ich mich, dass wir einen entscheidenden Beitrag leisten konnten“, betont Joachim Fischer, Gründer von Fischermann Media.

 

Der Magazin-Markt ist in Bewegung: Einige werden eingestellt - andere laufen gut und neue Magazine kommen hinzu. So auch das...
ICONS OF TRAVEL lädt ein, das Besondere zu erleben und zu genießen! Gehen Sie mit auf Reisen und entdecken Sie...
WEITERE ARTIKEL
Regine Sixt nannte ihre Stiftung TRÄNCHEN TROCKNEN aufgrund einer Vielzahl von Ereignissen, bei denen sie hilfreich unterstützen konnte. Sie begann...