Icons of Cool

Text
Redaktion
·
Foto
Redaktion
Bildschirmfoto 2024-02-17 um 12.12.06
Traditionelle Luxusfirmen versuchen durch ungewöhnliche Kooperationen neue Käuferschichten zu erschließen. Der Flirt zwischen etablierten und neuen Marken funktioniert, weil sich Luxuskommunikation anders definiert.

Heutzutage suchen auch die bedeutendsten Marken verstärkt die Nähe zu Anbietern aus anderen Bereichen. Louis Vuitton hat mit Supreme kooperiert, Ralph Lauren mit Palace, Porsche mit Duotone und viele weitere Unternehmen haben ähnliche Partnerschaften geschlossen. Es scheint, dass eine erfolgreiche Zusammenarbeit umso wahrscheinlicher ist, je weniger sich die beteiligten Unternehmen in Bezug auf Stil und Preis ähneln. Es gibt jedoch auch andere Beispiele wie Passion.P mit Poggenpohl, ICONS OF TRAVEL mir Rimowa und ICONS OF COOL mit Porsche! Der Zweck der von Fischermann.Media aufgelegten Onlinemagazine besteht darin, eine Marke stärker zu emotionalisieren, indem sie erfahrbar, nahbar und vertrauenswürdig inszeniert wird. So kreiert man direkt wie indirekt unbewusst einen emotionalen Bezug zur Marke. Für uns ist es wichtig, nicht nur das Verständnis für die Marke zu haben, sondern auch das Gespür für emotionale Geschichten, die das gewünschte Gefühl beim Erleben der Marke hervorrufen soll.

www.icons-of-cool.com

ICONS OF COOL bietet als Onlinemagazin spannende und interessante Lektüre für Petrolheads und alle Fans der Marke Porsche. Eine emotionale Bildsprache verbindet Redaktion und Redaktionelles. ICONS OF COOL ist im Premiumsegment für exklusive Automobile angesiedelt und bietet ein ansprechendes Onlinemagazin in moderner Optik.

Nach dem erfolgreichen Start von ICONS OF COOL hat Dieter Becker, CSO für Fischermann Media, mit Joachim Fischer, dem Initiator des Onlinemagazin gesprochen.

Was ist das Besondere an einem Onlinemagazin wie ICONS OF COOL?

Wir lieben alles rund um die Marke Porsche! Aber die größte Herausforderung für ein Onlinemagazin sehe ich in der Steigerung der Kunden- und Markenbindung. Durch eine frische und journalistisch gut aufgearbeitete Kommunikation wird auch eine Marke wie Porsche emotionaler positioniert und schafft für den User einen echten Mehrwert.

Was unterscheidet ICONS OF COOL von anderen Onlinemagazinen?

Einerseits die Nähe zu Porsche. Andererseits kann ein unabhängiges Onlinemagazin wie ICONS OF COOL eine „freiere“ Ergänzung bereits etablierter Kommunikationskanäle darstellen. Und wir erreichen eine klar definierte Zielgruppe fast ohne Streuverlust mit interessanten Inhalten.

Wie ist die Ansprache der Zielgruppe?

Wir bieten mit ICONS OF COOL (und unseren weiteren Onlinemagazinen) ein hochwertiges Markenumfeld rund um den Kosmos der Marke Porsche. Wichtig für Interessenten ist der Hinweis, dass die Werbung nicht zwingend einen Porsche- oder Automobilbezug haben muss.
Wer mehr über den Kosmos Porsche erfahren möchte, findet bei ICONS OF COOL die Inhalte dazu – zu den ikonenhaften Fahrzeugen, den Menschen im Porsche oder zur legendären Marke selbst.

https://icons-of-cool.com/porsche/

Der Magazin-Markt ist in Bewegung: Einige werden eingestellt - andere laufen gut und neue Magazine kommen hinzu. So auch das...
ICONS OF TRAVEL lädt ein, das Besondere zu erleben und zu genießen! Gehen Sie mit auf Reisen und entdecken Sie...
WEITERE ARTIKEL
Bei der Markenstärke liegt SIXT in Deutschland nun auf Augenhöhe mit Weltmarken wie BMW, Nike, IKEA oder der Telekom....
Thomas H. Althoff leistet seit über 35 Jahren einen maßgeblichen Beitrag zur Gestaltung der deutschen Hotellerie – eine Branche, in...